Verwenden Sie Menüartikel in Clock POS für alle Gerichte und Getränke, die Sie in Ihrem Restaurant, Ihrer Bar, Ihrem Bistro, Ihrer Cafeteria usw. verkaufen. Alle Gerichte und Getränke, die in Ihren gedruckten Menüs, Weinkarten usw. aufgeführt sind, können als Menüartikel in Clock POS angezeigt werden.

Wie Sie Menüartikel erstellen

Um Ihre Menüartikel in Clock POS einzurichten, gehen Sie zu "Verwaltung" - "Menüartikel". Auf diesem Bildschirm finden Sie drei verschiedene Optionen zum Hinzufügen Ihrer Menüartikel:

Verwenden Sie zum Erstellen eines einzelnen Artikels den Button "Artikel erstellen"

Menu items in Clock POS
  • Geben Sie den Namen des Artikels in das Feld 'Artikel' ein. Dieser Name wird auf dem Buchungsbildschirm, in den Ausdrucken und in den Berichten angezeigt.
  • 'Umsatzgruppe' und 'Umsatzkategorie' - wichtige Informationen für Ihre Berichte (Umsatzübersicht usw.). Über den Button "Ausgewählte bearbeiten" können Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt für einzelne oder mehrere Artikel gleichzeitig festlegen.
  • Verwenden Sie "Menügruppen", um die Gruppe eines Menüartikels anzugeben, damit Sie sie leichter auf dem Buchungsbildschirm finden können. Wählen Sie einfach eine 'Menügruppe' aus der Liste oder geben Sie eine neue ein.
  • 'Preis', 'Währung' und 'Steuer%' sind nicht obligatorisch, aber wenn sie leer bleiben, werden sie beim Verbuchen des Artikels benötigt. Auf diese Weise können Sie Menüartikel mit "offenen Preisen" definieren.
  • 'Küche' bezieht sich darauf, an welchen Küchendrucker und Küchenmonitor die zu sendende Bestellung gesendet werden soll. Über den Button "Ausgewählte bearbeiten" können Sie sie später für einzelne oder mehrere Artikel gleichzeitig festlegen.
  • 'Inventarcode' ist ein zusätzliches Feld für Berichts- oder Datenexportzwecke.
  • Abschnitt "Bilder": Klicken Sie auf "Bild hinzufügen", um attraktive Bilder Ihrer Artikel für das E-Menü hochzuladen.

Verwenden Sie zum Erstellen mehrerer Artikel den Button "Mehrere Artikel erstellen".

Menu items in Clock POS
  • In diesem Bildschirm können Sie die allgemeinen Details für alle Artikel eingeben, die gleichzeitig hinzugefügt werden sollen. "Umsatzgruppe" und "Umsatzkategorie" werden für Berichtszwecke verwendet ("Umsatzübersicht" usw.). 'Visueller Gruppentext' - Wählen Sie die entsprechende 'Menügruppe' aus der Liste aus oder geben Sie eine neue ein, zu der die folgenden Artikel gehören sollen. In Gruppen sind Menüartikel auf dem Buchungsbildschirm leichter zu finden.
  • Verwenden Sie die Felder der Spalte "Artikel", um die Namen der Menüartikel einzugeben. Diese Namen werden auf dem Buchungsbildschirm, in Ausdrucken und Berichten angezeigt.
  • 'Preis', 'Währung' und 'Steuer%' sind nicht obligatorisch, aber wenn sie leer bleiben, werden sie beim Verbuchen des Artikels benötigt. Auf diese Weise können Sie Menüartikel mit "offenen Preisen" definieren.
  • 'Küche' bezieht sich darauf, an welchen Küchendrucker und Küchenmonitor die zu sendende Bestellung gesendet werden soll. Über den Button "Ausgewählte bearbeiten" können Sie sie später für einzelne oder mehrere Artikel gleichzeitig festlegen.
  • 'Inventarcode' ist ein zusätzliches Feld für Berichts- oder Datenexportzwecke.

Verwenden Sie die Option 'Aus Datei importieren', um Menüartikel aus einer Datei zu importieren

Menu items in Clock POS
Hinweis: Laden Sie die Funktion herunter und testen Sie sie über eine Beispieldatei mit Excel oder einer anderen Tabellenkalkulationsanwendung mit 'UTF-8' CHARACTER ENCODING. Geben Sie in der heruntergeladenen Beispieldatei Ihre eigenen Daten ein und behalten Sie dabei die Dateistruktur bei. Überprüfen Sie nun die Datei auf Konsistenzfehler, indem Sie das Kontrollkästchen "Nur Test" aktivieren und auf den Button "Importieren" klicken. Andernfalls wird die Datei nur durch Klicken auf "Importieren" direkt importiert.

Wie Sie Menüartikel bearbeiten

Sie können einzelne oder mehrere Artikel einfach bearbeiten, indem Sie unter "Verwaltung" -> "Menüartikel" ein oder mehrere Artikel auswählen. Geben Sie die Korrekturen ein und klicken Sie auf den Button "Aktualisieren", um die Änderungen zu speichern.

Wie Sie Menüartikel löschen

Um einen einzelnen Artikel zu löschen, gehen Sie zu 'Verwaltung' -> 'Menüartikel'. Wählen Sie den gewünschten Artikel aus und klicken Sie auf den Button "Öffnen" daneben und dann auf den Button "Löschen".

Befolgen Sie die obigen Schritte, wählen Sie jedoch mehrere Artikel aus und klicken Sie dann auf den Button "Ausgewählte löschen", um mehrere Menüartikel gleichzeitig zu löschen. Wir empfehlen dringend, jeweils eine Datei nach der Anderen zu löschen, um zu verhindern, dass der falsche Menüartikel gelöscht wird.

Wie Sie Menüartikel sortieren 

Die Standardsortierreihenfolge der Menüartikel ist alphabetisch. So ändern Sie die Sortierreihenfolge: 'Verwaltung' -> 'Menüartikel' und klicken Sie dann auf den Button 'Sortieren' in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Bewegen Sie jeden Artikel durch Ziehen und Ablegen nach oben oder unten, bis Sie die bevorzugte Reihenfolge erreicht haben.

Menu items in Clock POS