Mit dem integrierten Küchenmonitor können Sie die Küchenbestellungen in Echtzeit verfolgen. Da es auf jedem Gerät, das auf Clock POS zugreift, sehr einfach zu öffnen ist, kann es als wirksamer Ersatz für die Standarddrucker und Papierbestellungen verwendet werden.

Wie es verwendet wird

Integrated Kitchen Monitor in Clock POSAuf den integrierten Küchenmonitor kann über den Startbildschirm von Clock POS zugegriffen werden





Integrated Kitchen Monitor in Clock POS

1. Wählen Sie die Küche aus, für die Sie die Bestellungen überprüfen möchten

Um mehrere Küchen auszuwählen, halten Sie bitte die Strg-Taste (Windows) / Befehl (Mac) gedrückt, um mehrere Küchen auszuwählen. Auf Mobilgeräten haben Sie die Möglichkeit, die Küche auf einem separaten Bildschirm auszuwählen (siehe Abbildung rechts):

2. Wählen Sie die Option "Ton", wenn Sie eine Tonbenachrichtigung hören möchten, wenn eine neue Bestellung registriert wird.

3. Sie können die Anzahl der Spalten erhöhen, um die Sichtbarkeit auf Geräten mit größeren Bildschirmen zu verbessern.


Verwenden Sie den integrierten Küchenmonitor für eine oder mehrere Küchen gleichzeitig und sehen Sie:

  • Die verstrichenen Minuten von der Auftragserteilung. Die Bildschirmdaten werden jede Minute aktualisiert.
  • Die bestellten Artikel. Wenn Bestellgruppen verwendet werden, werden die Artikel in den jeweiligen Bestellgruppen angeordnet.
  • Wenn eine Bestellung abgeschlossen ist und als solche gekennzeichnet werden kann. Jede abgeschlossene Bestellung wird 3 Minuten nach ihrer Kennzeichnung entfernt.
  • Die für eine Bestellung verwendeten Notizen. Sie erscheinen in den Bestelldetails
  • Oder hören Sie bei jeder neuen Bestellung einen Klingelton, wenn die Tonoption aktiviert ist.
  • Bestellungen können angeheftet werden, indem sie oben auf der Seite platziert werden
  • Sie können die Farbe für jede Bestellung anpassen, um eine bessere Organisation zu erreichen

Beispiel für eine Küchenbestellung (verwendete Bestellgruppen, zweispaltige Ansicht):

Die gleiche Bestellung 3 Minuten später:

Mit dem Button "Tische" können Sie die Bestellfarbe anheften, entfernen, ändern und die Bestellungen erneut drucken:

Standort der Bestellnotiz