Zimmer sind einzelne Mieteinheiten. Je nach Betriebsart können diese unter anderem folgendes sein: Apartments, Villen, Bungalows, Betten, Grundstücke usw.



Einheiten erstellen

Gehen Sie über das Hauptmenü zu "Sonstiges" - "Einstellungen" - "Zimmer"


Um eine einzelne Einheit zu erstellen, klicken Sie auf den Button "Zimmer hinzufügen":

  • Nummer - Geben Sie die Nummer der Einheit / den Namen ein.
  • Zimmerkategorie - Wählen Sie die dazugehörige Zimmerkategorie aus
  • Beschreibung - Interne Beschreibung der Einheit
  • Standort - spezifischer Standort der Einheit (weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel: WRS Karte der Standorte).
  • Aktiver Zeitraum - siehe Abschnitt "Verlauf der Kapazität" weiter unten.
  • Housekeeping-Sektor - Sie können den Housekeeping-Sektor des Zimmers angeben.
  • Zimmertürcodes und allgemeine Tür Codes - werden nur verwendet, wenn ein Schließsystem mit Clock PMS + angebunden ist. Weitere Details werden abhängig vom Schließsystemanbieter zur Verfügung gestellt.


Um mehrere Einheiten gleichzeitig zu erstellen, klicken Sie auf den Button "Zimmer bearbeiten":

  • Mit den Buttons "1 Zimmer hinzufügen" oder "Mehrere Zimmer hinzufügen" können Sie Einheiten vom selben Bildschirm aus hinzufügen.
  • Die verfügbaren Eingabefelder sind: Nummer, Zimmerkategorie, Beschreibung, Standort, Zimmertürcode(s), allgemeine Tür Codes und Housekeeping-Sektor.
  • Jede neu erstellte Einheit ist ab dem ersten Tag von 2 Monaten vor dem Erstellungsdatum der Einheit aktiv, d. H. Wenn Sie das Zimmer am 7. April erstellen, ist diese bereits ab dem 1. Februar aktiv.


Zimmer Sortierung

Klicken Sie oben auf der Seite auf den Button "Sortieren". Sie können jede Einheit ziehen/ verschieben, um die gewünschte Reihenfolge darzustellen.


Verlauf der Kapazität

Die Kapazität des Betriebes wird von allen Zimmern darin gebildet. Die Anzahl der Zimmer (die Kapazität) kann sich im Laufe der Zeit ändern (aufgrund von Renovierungen, Erweiterungen usw.). Verwenden Sie die Eingabefelder "Aktiv ab" und "Aktiv bis" (optional) im Bildschirm der Zimmereinstellungen, um den Zeitrahmen für jedes Zimmer zu definieren. Sofern außerhalb dieses Zeitraums, so ist das Zimmer nicht in der Hotelkapazität enthalten:



Ein Zimmer kann auch vorübergehend aus der Verfügbarkeit genommen werden. Verwenden Sie dazu den vom System vordefinierten Status "Zimmerstatus" oder ähnliche von Ihnen erstellte Status. Die Zimmer mit einem solchen Status können nicht gebucht werden, sind jedoch in der Kapazität enthalten.


Der Hauptunterschied zwischen diesen und den von der Hotelkapazität ausgeschlossenen Zimmern ergibt sich aus dem Prognosebericht und der Berechnung der prozentualen Belegung (Kapazität / belegte Zimmer).


Erstellung und Nutzung vom Zimmerstatus

Über "Einstellungen" - "OOS Kategorien" und dem Button "Hinzufügen" können Sie verschiedene Arten von einem Zimmerstatus erstellen. Geben Sie für den jeweiligen Status einen Namen ein und wählen Sie für jeden die gewünschte Farbe für die Darstellung im Zimmerkalender aus. Einmal festgelegt, können sie als vordefinierte Typen ausgewählt oder über das Zimmerkalender Dropdown-Menü für jedes Zimmer bearbeitet werden. Als Alternative können Sie den OOS Status direkt über den Bildschirm der Zimmereinstellungen hinterlegen. Für jeden Status können Sie auch eine Beschreibung eingeben.


Automatische Zimmerzuteilung

Wenn aktiviert: Das System versucht bei der Buchungserstellung automatisch und je gebuchte Zimmerkategorie ein freies Zimmer zuzuteilen. Auf diese Weise erhalten alle Buchungen von einem Channel Manager, dem WRS, Importen usw. automatisch eine Zimmernummer, wenn Zimmer verfügbar sind. Die Funktion wird nur bei der Buchungserstellung aktiviert und überschreibt das ausgewählte Zimmer nicht (falls die Buchung mit einem ausgewählten/ bevorzugtem Zimmer erstellt worden ist).


Wenn deaktiviert: Das System teilt bei der Buchungserstellung kein Zimmer zu.


Zufällige Zimmerzuteilung

Diese Option steuert, welches der freien Zimmer für eine Buchung mit der Anwendung der automatischen Zimmerzuteilung ausgewählt werden kann (wenn die Option "Automatische Zimmerzuteilung" aktiviert ist oder ein Benutzer die automatische Zimmerzuteilung aus der Buchung aktiviert), falls mehr als 1 Zimmer zur Auswahl vorhanden ist.


Wenn aktiviert: Durch die zufällige Zimmerzuteilung wird ein zufällig ausgewähltes freies Zimmer zugeteilt. Auf diese Weise wird die Zimmernutzung im Laufe der Zeit ausgeglichen.


Wenn deaktiviert: Durch die zufällige Zimmerzuteilung wird das erste freie Zimmer aus der Liste zugeteilt. Auf diese Weise folgt die Zimmernutzung der Sortierreihenfolge.


Hinweis: Bei der Verwendung dieser Funktion wird automatisch ein Zimmer zugeteilt, das für die gesamte Aufenthaltsdauer verfügbar ist.