Sobald das Channel Manager-Konto aktiviert ist, melden Sie sich bei Clock PMS+ an und gehen Sie zum Menü 'Sonstiges' - 'Einstellungen' - 'RoomCloud-Kanaleinstellungen', um auf die Verbindungseinstellungen zuzugreifen.


Verwenden Sie den Button 'Re-sync maps', um alle derzeit erstellten Zimmerkategorien, Raten und verbundenen OTAs von RoomCloud herunterzuladen.

Es wird in folgenden Situationen verwendet:

  • Für die Ersteinrichtung (wenn der Channel Manager gerade in Clock PMS+ aktiviert wurde)
  • Nach dem Hinzufügen oder Entfernen eines OTA zu RoomCloud
  • In RoomCloud werden neue Zimmerkategorien oder Raten erstellt
  • Einige der vorhandenen Zimmerkategorien oder -raten werden in RoomCloud entfernt. Wenn sie nicht aus den Einstellungen in Clock PMS+ entfernt werden, wird eine Fehlermeldung angezeigt, wenn wir versuchen, sie zu aktualisieren.



Wichtig: Die Verbindungseinstellungen werden vom Support-Team hinzugefügt. Sie enthalten die folgenden Felder:
  • Aktiv
  • Export deaktiviert
  • Hotel ID
  • Benutzer
  • Passwort

Bitte ändern Sie keine dieser Einstellungen, um sicherzustellen, dass die Verbindung zwischen Clock PMS+ und RoomCloud ohne Unterbrechungen funktioniert.


Ausnahme: Wenn ein neues Channel Manager-Konto hinzugefügt wird, ist die Verbindung zu RoomCloud nicht aktiv und der Export wird deaktiviert. Bitte führen Sie die folgenden Schritte aus:
  • Schließen Sie die Schulung mit RoomCloud ab, da die Verbindung zu den OTAs online sein sollte
  • Füllen Sie die Abschnitte 'Zimmer Mapping' und 'Raten Mapping' in den Clock PMS+ Channel Manager Einstellungen aus (weitere Details finden Sie unten).
  • Ändern Sie 'Aktiv' in Ja
  • Ändern Sie 'Export deaktivieren' in Nein

Abschnitt Standard Marketing Segmente

Hier können Sie die Standardwerte für die Marketingelemente auswählen. Weitere Details zu deren Einrichtung und Verwendung finden Sie in dem Marketing Quelle / Kanal / Segment Artikel.


'Mappings' Abschnitt

Zimmer Mappings

Hier finden Sie alle Zimmerkategorien, die in RoomCloud erstellt werden. Bitte wählen Sie für jeden die entsprechenden Clock PMS+ Zimmerkategorie oder das Zimmer aus. Mit den Optionen "Max. Zimmer" können Sie steuern, wie viele Ihrer verfügbaren Zimmer einer bestimmten Zimmerkategorie mit einem einzigen Update gesendet werden sollen.


Beispiel:

Wenn Sie 5 Zimmer zur Verfügung haben und die Max. Zimmer auf 3 eingestellt ist, werden nur 3 Zimmer gesendet. Bei 2 verfügbaren Zimmern mit maximal 4 Zimmern werden nur 2 Zimmer gesendet. 


Raten Mappings

Hier finden Sie alle Kombinationen von Zimmerkategorien und Raten von RoomCloud und können die entsprechenden Clock PMS+ Raten auswählen:

  • Rate – Ein Dropdown-Menü Ihrer Raten in Clock PMS+ steht zur Auswahl;
  • Automatisierte Zahlung von Anzahlungen– Ein Dropdown-Menü mit den folgenden Optionen stehen zur Auswahl:
    • Kreditkarte speichern – Die Kreditkartendaten werden ohne weitere Vorgänge in Clock PMS+ gespeichert.
    • Tokenisieren. Anzahlung bezahlen, falls zutreffend – Die Kreditkarte wird mit Adyen tokenisiert. Wenn für die Buchung und die dazugehörige Garantierichtlinie eine Anzahlung erforderlich ist, versucht das System, eine Belastung durchzuführen.
    • Tokenisieren. Anzahlung vorautorisieren, falls zutreffend – Die Kreditkarte wird mit Adyen tokenisiert. Wenn für die Buchung und die dazugehörige Garantierichtlinie eine Anzahlung erforderlich ist, versucht das System, die Kreditkarte des Kunden vorübergehend in Höhe der erforderlichen Anzahlung vor zu autorisieren, es wird jedoch kein Betrag von der Kreditkarte abgebucht.
  • Export deaktiviert – Verwenden Sie diese Option, um die Clock PMS+ -Updates für die angegebene Rate zu stoppen oder fortzusetzen.


Hinweis:
  • Die Optionen "Tokenisieren. Anzahlung bezahlen, falls zutreffend" und "Tokenisieren. Anzahlung vorautorisieren, falls zutreffend" können nur verwendet werden, wenn Sie über eine aktive Verbindung zu "Adyen Integrated Payments" verfügen. Wenn nicht, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team.
  • Wenn das Feld "Automatisierte Zahlung von Anzahlungen" leer gelassen wird, stammt sein Wert aus demselben Feld der Firma (OTA), dass die Buchung gesendet hat. Wenn keine Firma festgelegt ist, wird die Option "Kreditkarte speichern" verwendet.


Wichtig: Nach Abschluss der Mapping-Einstellungen in Clock PMS+ müssen Sie im Abschnitt "Zimmer Mappings" auf den Button "Erneut senden" klicken. Sie können sich jederzeit an das Support-Team wenden, wenn Sie die Funktion "Erneut senden" verwenden möchten.

In einigen Fällen sollten Sie die Funktion "Erneut senden" verwenden:

  • RoomCloud wurde eine neue OTA hinzugefügt, da sie mit den vorhandenen RoomCloud-Zimmerkategorien und -Raten verbunden ist. Dies ist erforderlich, um eine vollständige Aktualisierung des neu verbundenen OTA auszulösen.
  • Es wurde eine Aktualisierung eines vorhandenen OTA vorgenommen, und die neuen Produkte aus dem OTA (normalerweise neue Raten) werden mit neuen oder vorhandenen RoomCloud-Raten verbunden. Dies ist erforderlich, um ein Update für die neu hinzugefügten Produkte auszulösen


Firmen Mapping

Sie können für jeden OTA Folgendes einrichten:

  • Firma – Ein Dropdown-Menü Ihrer in Clock PMS+ registrierten Firmenprofile stehen zur Auswahl. Jede von diesem Kanal importierte Buchung wird mit dem in diesem Feld ausgewählten Firmenprofil erstellt.
  • Event – Ein Dropdown-Menü mit Events, die in Clock PMS+ erstellt wurden stehen zur Auswahl. Diese Option kann verwendet werden, wenn Sie über Verträge mit einer Mindestanzahl von Zimmern verfügen, da Events diese blocken können. Es werden nur die Events aufgelistet, die dem ausgewählten Firmenprofil zugeordnet sind. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser Support-Team.
  • Übertragung der Ratenleistungen
    • Ratenleistungen nicht übertragen – Die Ratenleistungen bleiben im erstellten Buchungsfolio.
    • Ratenleistungen auf Firma/Event übertragen - Die Ratenleistungen werden auf ein offenes Folio im ausgewählten Firmen- oder Eventprofil übertragen
    • Ratenleistungen auf Agenten übertragen - Die Ratenleistungen werden auf ein offenes Folio im Agentenprofil übertragen. Bitte wenden Sie sich an das Support-Team, um weitere Informationen zum Einrichten der Agenten in Clock PMS zu erhalten
  • Steuern% abziehen - Steuert, ob der Steuerbetrag, von dem von den OTAs bereitgestellten Preis abgezogen wird:
    • Wenn Ihr Steuermodus "Keine Steuer" oder "In den Preisen enthaltene Steuer" ist, lassen Sie dieses Feld leer
    • Wenn Ihr Steuermodus "Steuer nicht in Preisen enthalten" ist und ein OTA die Buchungen mit der im Preis enthaltenen Steuer an Clock PMS + sendet, geben Sie bitte den Steuerprozentsatz an, der abgezogen werden muss, um korrekte Buchungspreise in Clock PMS+ zu erhalten.
  • Automatisierte Zahlung von Anzahlungen – Siehe die Beschreibung im obigen Abschnitt "Raten Mappings".
  • Meldescheinerstellung deaktivieren - Wenn diese Option aktiviert ist, wird durch den Import von Buchungen aus den OTAs die Erstellung von Meldescheinen für zusätzliche Gäste bei Buchungen gestoppt (falls diese von einem OTA gesendet werden). Ein Meldeschein wird nur für den Hauptgast in der Buchung erstellt.
Hinweis: Option "Zu Agent- und Firmen Mappings wechseln (v2)": Wenn Sie Firmen- und Agentenprofile (von den OTAs gesendet) importieren möchten, wenden Sie sich an das Support-Team, um die erforderlichen Einstellungen in Clock PMS+ zu erfahren, bevor Sie die Mapping-Option wechseln.

RoomCloud Leistungen Mappings

Um Ergänzungen/ Extraleistungen in den OTAs verkaufen zu können, müssen Sie eine Standard-Leistungsvorlage von Clock PMS+ angeben, die für alle Extras verwendet wird, die wir erhalten.

Wenn Sie die Extras mit einer bestimmten Zimmerkategorie importieren möchten, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Klicken Sie auf "Hinzufügen"
  • Geben Sie den Namen der Ergänzung/ der Extraleistung (aus dem Kanal) in das Feld "RoomCloud-Ergänzungstext" ein
  • Wählen Sie die entsprechende Clock PMS+ Leistungsvorlage aus
  • Speichern Sie die Änderungen