Abhängig von der Arbeitsweise Ihrer Buchhaltungsabteilung können Sie in Clock PMS+ zwei verschiedene Sätze von Berichten abrufen:


  • Umsätze
  • Geschlossene Folios

Bericht "Leistungen"

Die Umsatzberichte basieren auf dem Prinzip der täglichen Umsatzrealisierung. Beispiel: Nächte ab dem 1. Januar werden als Umsatz für den 1. Januar erfasst. Weitere Informationen finden Sie unter Wie funktioniert das Umsatzsystem von Clock PMS+?


Die Berichte, die diesem Prinzip folgen, sind:

  • Umsatzübersicht
  • Umsätze nach Segment
  • Auslastung & Umsätze
  • Leistungssteuerung


Bericht "Geschlossene Folios"

Die Berichte "geschlossene Folios" können von Unternehmen verwendet werden, die einem dokumentbasierten Prinzip der Umsatzrealisierung folgen. In diesem Rechnungslegungsmodell werden die Umsatzerlöse erfasst, wenn die Rechnung für die jeweiligen Dienstleistungen ausgestellt wird. Beispiel: Der Umsatz für den 1. Januar setzt sich aus den am 1. Januar in Rechnung gestellten Leistungen zusammen.


Die Berichte, die diesem Prinzip folgen, sind:

  • Geschlossene Folios
  • Übersicht der geschlossenen Folios
  • Steuern (MwSt.)