Aktivierung des Channel Managers


Um den Aktivierungsvorgang für den Channel Manager zu starten, wenden Sie sich bitte an das Clock PMS + Support-Team.


Die ersten Schritte sind:

  • Fügen Sie Ihre Betriebsdetails und die OTAs hinzu, die verbunden werden sollen, und zwar in einer Datei, die vom Clock PMS+ -Supportteam bereitgestellt und auch dem RoomCloud-Supportteam zur Verfügung gestellt wird.
  • Richten Sie die Kontakt-E-Mail(s) ein, unter denen Sie Benachrichtigungen über die neuen und aktualisierten Buchungen sowie direkte Nachrichten vom RoomCloud-Team erhalten möchten.
  • Richten Sie die E-Mail(s) ein, unter denen Sie Fehlermeldungen von den verbundenen OTAs erhalten (weitere Details finden Sie im Abschnitt "Verbindungsfehler" weiter unten).
  • Wählen Sie RoomCloud als Channel-Manager-Anbieter in den OTAs aus, für die die Auswahl eines Channel-Manager-Anbieters erforderlich ist (z. B. Booking.com, Expedia). Bitte beachten Sie, dass dies am Datum vor der geplanten Aktivierung erfolgen muss.



Wichtig:  Nach der Aktivierung sendet der Channel-Manager ein Update mit den Preisen und der Verfügbarkeit für das nächste Jahr. Alle gegenwärtigen und zukünftigen Buchungen müssen vor der Aktivierung in Clock PMS+ erstellt werden, um sicherzustellen, dass die richtigen Daten bei der ersten Aktualisierung an die OTAs gesendet werden.

Nach Abschluss der oben genannten ersten Schritte wird das RoomCloud-Team Sie mit dem geplanten Aktivierungsdatum und dem Datum kontaktieren, an dem es Ihnen eine Online-Schulung zu den in RoomCloud durchzuführenden Einstellungen anbieten kann.


Sie erhalten außerdem Zugriff auf das RoomCloud-Konto für Ihren Betrieb und erfahren, wie Sie sie direkt über das Konto kontaktieren können.


Lesen Sie nach der Schulung den Artikel 'RoomCloud Setup' zu den Verbindungseinstellungen in Clock PMS +.


Hinzufügen oder Entfernen eines OTA


Um eine neue OTA zu verbinden, fügen Sie deren Details zur freigegebenen Datei hinzu und prüfen Sie, ob für die OTA die Auswahl eines Channel-Manager-Anbieters erforderlich ist. Wenn ja, wählen Sie bitte RoomCloud. Wenden Sie sich an das Support-Team von Clock PMS+, um die Lizenz des Channel-Managers zu überprüfen. Wenn die aktuelle Lizenz die neuen OTA-Verbindungen abdeckt, wird der Vorgang direkt gestartet. Ist dies nicht der Fall, wenden Sie sich an das Clock PMS+ Support-Team, um die Änderungen zu besprechen.


Bitte kontaktieren Sie uns jedes Mal, wenn ein OTA aus den Einstellungen entfernt werden muss. Sie können sich auch an das Support-Team von RoomCloud wenden, wenn ein OTA hinzugefügt oder entfernt werden muss. Die werden sich immer mit uns in Verbindung setzen, um die Lizenz des Channel-Managers zu bestätigen.


Die Verbindung zu einem OTA aktualisieren


Wenn eine Änderung an einem der verbundenen OTAs vorgenommen wird (z. B. werden einige Raten entfernt und neue erstellt), muss die Verbindung zum OTA aktualisiert werden, damit die neuen OTA-Einstellungen in RoomCloud heruntergeladen werden können. Bitte wenden Sie sich an das RoomCloud-Supportteam, um eine Aktualisierung der OTA-Verbindung zu erhalten.


Sobald die Verbindung aktualisiert wurde, wenden Sie die Verbindungseinstellungen in RoomCloud und dann in Clock PMS+ an.


Verbindungsfehler

Wenn Sie eine Fehlermeldung direkt in Clock PMS+ erhalten, kontaktieren Sie uns bitte, um die erforderlichen Überprüfungen durchzuführen.


Wenn Sie bei E-Mails, die in der freigegebenen Datei aufgeführt sind, eine Fehlermeldung erhalten, wenden Sie sich an das RoomCloud-Supportteam. Bitte beachten Sie, dass einige Fehler zeitlich begrenzt sind (z.B. ist der OTA-Server derzeit nicht erreichbar). RoomCloud verfügt über ein Tool, das Daten kurz nach der Fehlergenerierung erneut sendet.