Über das Self-Service-Portal kann der Gast sein Zimmer auswählen und eine Vielzahl an Anfragen an das Hotel stellen, unter anderem: Änderung des Zeitraums oder der Zimmerkategorie, Extraleistungen anfordern, seine Buchung stornieren, seinen Meldeschein ausfüllen, seine Rechnung prüfen oder die Rechnung auf einer Firma ausstellen, den Check-In oder Check-Out durchführen, seine Rechnung online bezahlen usw. 


Der Zugriff auf das Self-Service-Portal ist aufgrund eines erforderlichen PIN-Codes eingeschränkt (derselbe finden Sie in der Buchungsbestätigung).


Der Zugriff auf das Self-Service-Portal ist für jede Buchung einzigartig und Teil der Standardnachricht zur Buchungsbestätigung, wenn das Self-Service-Portal-Add-On aktiv ist.


Um auf die Einstellungen des Self-Service-Portals zuzugreifen, gehen Sie über das Hauptmenü zu "Sonstiges" - "Einstellungen" - "Self-Service-Portal".


1) Vor Ihrer Anreise - verfügbar vor dem Check-In:

  • Garantieren Sie Ihre Buchung - Die Buchung kann vom Gast selbst gemäß den in der Buchung ausgewählten Garantierichtlinien garantiert werden. Online-Zahlungen oder die Erfassung von Kreditkartendaten können als Garantiemethode verwendet werden. Für die Buchung muss eine Garantierichtlinie ausgewählt werden und die Buchung darf nicht als garantiert markiert sein, damit die Option verfügbar ist;
  • Upsell Raten (Sonderangebote) - Nutzen Sie die Upsell-Raten, um Ihren Gästen Zimmer- oder Arrangement-Upgrades anzubieten. Die verfügbaren Upsell-Raten werden Ihren Gästen als Sonderangebote im Self-Service-Portal oder am Clock Kiosk angezeigt. Aktivieren Sie die Funktion und wählen Sie die Raten aus, die für einen Upsell verfügbar sein sollen (weitere Informationen finden Sie im Artikel Upsell Rate);
  • Ihren Meldeschein ausfüllen:
    - Anzahl der Meldescheine - Wie viele Meldescheine müssen für eine Buchung eingegeben werden (einen Meldeschein, je Erwachsener, je Erwachsener + Kinder)?
    - Ausweis Foto - Der Gast wird nach dem Ausfüllen des Meldescheins dazu aufgefordert, ein Foto seines Personalausweises zu machen (nicht angefordert; erforderlich; angefordert, aber nicht erforderlich. Keine Bilderkennung);
  • Wählen Sie Ihr Lieblingszimmer aus - Stellen Sie Ja ein, wenn der Gast das Wunschzimmer auswählen kann (aus der Liste der derzeit verfügbaren Zimmer). Wenn der Buchung bereits ein Zimmer zugewiesen worden ist, kann der Gast diesen nicht ändern.
    - Tage vor der Anreise - Lassen Sie das Feld leer, um die Zimmerauswahl jederzeit zu aktivieren, oder geben Sie an, wie viele Tage vor der Anreise die Funktion für Gäste aktiviert werden soll.
    - Zimmerbilder - Laden Sie Bilder für jedes Zimmer hoch;
  • Anfrage zur Änderung des Zeitraums - Stellen Sie Ja ein, wenn Sie dem Gast erlauben möchten, eine Anfrage für eine Änderung seines Aufenthalts zu senden. Die Buchungsdetails werden nicht aktualisiert;
  • Anfrage zur Änderung der Zimmerkategorie - Stellen Sie Ja ein, wenn Sie dem Gast erlauben möchten, eine Anfrage für eine Änderung der gebuchten Zimmerkategorie zu senden. Die Buchungsdetails werden nicht aktualisiert;
  • Anfrage zur Änderung der Anzahl der Gäste - Stellen Sie Ja ein, wenn Sie dem Gast erlauben möchten, eine Anfrage für eine Änderung der gebuchten Personenzahl zu senden. Die Buchungsdetails werden nicht aktualisiert;
  • Buchung stornieren - Stellen Sie Ja ein, wenn Sie dem Gast erlauben möchten, seine Buchung zu stornieren.
  • Sonderanfragen - Stellen Sie Ja ein, wenn Sie dem Gast erlauben möchten, eine spezielle Anfrage für seine Buchung zu senden (wird in der Buchung als Hinweis für eine spezielle Kundenanfrage hinzugefügt). Alle Buchungsnotizen für Sonderwünsche sind für den Gast sichtbar.
  • Housekeeping Aufgaben - Erstellen Sie verschiedene Housekeeping Aufgaben und Ihr Gast kann Ihnen alle Housekeeping Anfragen bezüglich seines Zimmers oder Aufenthalts senden. Dies ist die einzige Option, die nach dem Check-in der Buchung verfügbar ist.
  • Bearbeitung der An- und Abreise Transferzeiten erlauben - Stellen Sie Ja ein, wenn Sie dem Gast erlauben möchten, seine Anreise und/oder Abreise Transferzeiten zu bearbeiten.
  • Bearbeitung der voraussichtlichen An- und Abreisezeit erlauben - Stellen Sie Ja ein, wenn Sie dem Gast erlauben möchten, seine voraussichtliche Anreise- und/oder Abreisezeit zu bearbeiten.


Hinweis: Jede der vom Gast ausgeführten Vorgänge generiert eine Aufgabe (To-Do) in Clock PMS+.

2) Sie sind fast da - nur am Check-In-Datum der Buchung verfügbar:

  • Sie sind fast da - Stellen Sie für jede Sprache "Standorte in der Nähe" ein. Gehen Sie zu "Sonstiges" - "Einstellungen" - "Sprachen und Texte" - "Self-Service-Portal Übersetzungen". Geben Sie im Feld "Standorte in der Nähe" jeden Standort in einer separaten Zeile ein (z.B. Flughafen, Hauptbahnhof, Sehenswürdigkeiten usw.). So kann Ihr Gast Ihnen mitteilen, wann er in der Nähe ist, und Sie können sein Zimmer priorisieren und es rechtzeitig für seine Ankunft vorbereiten.

3) Willkommen in unserem Hotel - für Gäste zur jederzeit verfügbar

  • Extraleistung anfragen - Ihr Gast kann Leistungen wie im WRS auswählen. Die ausgewählten Leistungen werden automatisch auf das Gastfolio verbucht. Für die Mitarbeiter wird eine Aufgabe erstellt.
  • Ihre Rechnung überprüfen - Stellen Sie Ja ein, wenn Sie dem Gast erlauben möchten, seine Rechnung zu überprüfen.
  • Self Check-Out - Stellen Sie Ja ein, wenn Sie dem Gast erlauben möchten, sich selbst auszuchecken. Wird nur verfügbar sein, wenn der Restbetrag bezahlt ist. Wenn der Gast selbst auscheckt, wird das Folio der Buchung automatisch geschlossen (sofern es derzeit geöffnet ist) und als E-Mail an den Gast gesendet.

Dokumententyp - Sie können den Dokumententyp auswählen, welcher verwendet wird, wenn ein Folio automatisch geschlossen wird.

Self Service Folio-E-Mail-Vorlage - Diese Folio-E-Mail-Vorlage wird nach dem Schließen des Folios an den Kunden gesendet.

  • Online Zahlung -Stellen Sie Ja ein, wenn Sie dem Gast erlauben möchten, seinen aktuellen Rechnungsbetrag zu bezahlen.

  • "Weitere Infos" Links - Mit dieser Option können Sie direkte Links hinzufügen, die von Gästen verwendet werden können (z. B. lokale Reiseführer, Kalender mit Veranstaltungen usw.).
  • Bewerten Sie Ihren Aufenthalt - Stellen Sie Ja ein, wenn Sie dem Gast erlauben möchten, eine Bewertung über seinen Aufenthalt abzugeben. Das Feedback kann im Bericht 'Gästebewertungen' detailliert eingesehen werden.

  • Room Service (eMenü) - Ermöglicht Ihren Hotelgästen, Speisen und Getränke direkt über das Self-Service-Portal von ihren Mobilgeräten aus zu bestellen. Benötigt Clock POS mit aktiviertem eMenü Add On;

  • Tischreservierungen - Ermöglicht Ihren Gästen den einfachen Zugriff auf die Tisch-Reservierungssysteme Ihrer Restaurants / Bars. Benötigt Clock POS mit aktiviertem Tischreservierungen Add On;

4) Sonstige Einstellungen

  • Self-Service-Portal Öffentlicher Zugriff- Aktivieren Sie den öffentlichen Zugriff auf das Self-Service-Portal. Mit dieser Funktion können Sie einen Link zum Self-Service-Portal auf Ihrer Hotelwebsite veröffentlichen. Der Link kann auch in Ihre Richtlinienbeschreibung aufgenommen werden, die auf OTA-Portalen veröffentlicht wird. Auf diese Weise können Ihre Gäste auf das Self-Service-Portal zugreifen, auch wenn Sie keine E-Mail-Adresse der Gäste haben:
    • Bei erwarteten oder ausgecheckten Buchungen muss ein Gast seinen Nachnamen und seine Buchungsnummer eingeben. Dies kann die Nummer der Hotelbuchung oder der OTA-Buchung (Referenznummer) sein.
    • Bei eingecheckten Buchungen können der Nachname und die Zimmernummer des Gastes verwendet werden.
  • Plugin Integration - Kopieren Sie den Code für jedes Plugin für soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Trip Advisor usw. und fügen Sie ihn hier ein.
  • Hintergrundbild - Wählen Sie ein Hintergrundbild für Ihre Self-Service-Anwendung aus.
  • Themen - Sie können eines der voreingestellten Themen für das Self-Service-Portal auswählen

5) CSS Anpassen

Das Self-Service-Portal verwendet dieselben Tools für benutzerdefinierte Themen wie das WRS. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel, wenn Sie ein eigenes benutzerdefiniertes Thema erstellen möchten.