Die Tischfunktion bildet das Rückgrat des POS-Systems. Daher ist es nicht verwunderlich, dass das System bei der Ausgabe von Bestellungen und Rechnungen immer Tische benötigt.

Setup

Tische können unter "Verwaltung" - "Tische" erstellt werden. Auf dem nächsten Bildschirm müssen Sie lediglich die Tische mit ihren Namen eingeben (kann ein Text oder eine Zahl sein). Jeder von ihnen soll in einer neuen Zeile sein. Bei Bedarf können Sie sie auch in verschiedene Gruppen unterteilen.



Mit dem obigen Layout visualisiert Clock POS die Tische auf dem Startbildschirm folgendermaßen:


Wie Sie Tische bearbeiten können

Das Bearbeiten von Tischen ist einfach und schnell. Nehmen Sie einfach die Tischeinstellungen vor (unter "Verwaltung" - "Tische"), und Sie können sie jederzeit genauso einfach ändern.

Benutzerdefinierte Tische

Alternativ zu den oben genannten können Sie auch einen benutzerdefinierten Tisch für die einmalige Verwendung erstellen. Es wird nicht Teil des Layouts sein. Ein solcher Tisch kann auf dem Startbildschirm erstellt werden. Klicken Sie auf den Button "+Neu".


Im nächsten Bildschirm müssen Sie den Namen dieses Tisches eingeben und auf den Button "Erstellen" klicken. Nach der Erstellung wird es am unteren Rand des Startbildschirms unter den Standardtischen angezeigt.

Sie können mit diesem Tisch genauso arbeiten wie mit den Standardtischen - Bestellungen und benutzerdefinierte Modifikatoren aufgeben, Rechnungen schließen und Zahlungen registrieren. Nach der Abrechnung der Tischrechnung ist der Tisch weiterhin auf dem Startbildschirm vorhanden. Es wird erst mit dem Tagesabschluss verschwinden.