Im Anschluss an den Artikel zu den Housekeeping V2 Einstellungen erfahren Sie hier, welche Abläufe in der Housekeeping V2-Funktionalität ausgeführt werden können.


Forecast der Housekeeping Aktivitäten. Nach dem Erstellen der Housekeeping Pläne generiert das System eine Housekeeping-Prognose basierend auf den eingegebenen Buchungen. Es berücksichtigt Wartungsschichten und zwei weitere Optionen, die im Folgenden erläutert werden: "Anreise-Housekeeping Aktivitäten" für bestimmte Buchungs- und Housekeeping Aktivitäten in Bezug auf bestimmte Raten und Arrangements.


Die Prognose gibt Ihnen Informationen zu jedem Datum - Anzahl der Aufgaben und Summe der Credits. Basierend auf der Anzahl der Credits für eine von Ihnen vordefinierte Reinigungskraft, d.h. wie viel Arbeit eine Reinigungskraft täglich erledigen kann, berechnet das System, wie viele Reinigungskräfte für den erwarteten Arbeitsaufwand benötigt werden.


WRS - profile login

Der Forecast der Housekeeping Aktivitäten kann unter "Sonstiges" - "Berichte" - "Housekeeping-Forecast" geöffnet werden.


Anreise Housekeeping Aktivitäten für eine bestimmte Buchung

Wenn eine Buchung eine bestimmte spezielle Zimmervorbereitung erfordert, können Sie dies in der Buchung selbst angeben. Zum Beispiel VIP-Verbrauchsmaterialien oder eine spezielle Anfrage der Gäste. Diese Aktivitäten sind auch in dem Forecast enthalten.


Wählen Sie auf dem Buchungsbearbeitungsbildschirm die erforderlichen Aktivitäten im Feld "Anreise-Housekeeping Aktivitäten" aus. Sie können die vorhandenen Housekeeping Notizen verwenden. Um die Erstellung von Aktivitäten für jede spezielle Anfrage zu vermeiden, können Sie nur eine Aktivität mit dem Namen "Sonder Anreise Aktivitäten" erstellen und deren Besonderheiten in einem Housekeeping Hinweis zur Buchung beschreiben. Die Notizen in den Buchungen werden weiterhin im Housekeeping Aufgaben Bericht angezeigt.


Housekeeping Aktivitäten in Bezug auf bestimmte Raten, Arrangements oder zusätzliche Leistungen.

Um die Informationen aus der Verkaufsabteilung automatisch an die Housekeeping Abteilung weiterzuleiten, können Sie in den Leistungen einen Housekeeping Plan angeben. Auf diese Weise besteht eine Verknüpfung zwischen den zusätzlichen Diensten, den Raten (über die Leistungen für die Arrangement Elemente) und den spezifischen Housekeeping Aktivitäten. Die Housekeeping Pläne ohne eine Zimmerkategorie sind auf diese Weise konzipiert, da sie andernfalls automatisch angewendet werden, anstatt nur aktiviert zu werden, wenn für das angegebene Datum eine Leistung (für ein Zimmer, einen zusätzlichen Service oder ein Arrangement Element) mit diesem Housekeeping Plan verbunden ist.


Mit dieser Funktion können Sie Probleme mit zusätzlichen Betten und Babybetten sowie mit speziellen Verbrauchsmaterialien für verschiedene Arrangements lösen. So funktioniert es:


Wenn für ein bestimmtes Datum eine gebuchte Leistung mit einem Housekeeping Plan erhoben wird, wird dieser Plan an diesem Datum aktiviert. Dies bedeutet nicht, dass für dieses Datum im Rahmen dieses Plans unbedingt eine Aktivität stattfinden sollte.


Hinweis: Wenn es sich um ein Anreiseplan handelt und für jeden Tag eines Aufenthalts Leistungen anfallen, wird nur eine Anreiseaktivität erstellt. Und das Gegenteil ist auch der Fall. Wenn der Plan für alle Tage eines Aufenthalts gilt, jedoch nur bei der Anreise eine Leistung erhoben wird, wird nur eine Anreiseaktivität erstellt. Mit anderen Worten, um eine Aktivität für ein Datum erstellen zu können, benötigen Sie eine Kombination aus einer Leistung und einem Plan, dass eine Aktivität für dieses Datum definiert.

Hier ist ein weiteres Beispiel für Zusatzbetten:

  • Stellen Sie zwei Aktivitäten ein: "Zusätzliches Bett" und "Zusätzlicher Bettlaken Wechsel";
  • Stellen Sie ein "Zusätzliches Bett"-Plan ein, ohne eine Zimmerkategorie anzugeben.
  • Erstellen Sie eine Planzeile mit der Aktivität "Zusätzliches Bett", die bei der Anreise festgelegt wurde.
  • Erstellen Sie eine weitere Planzeile mit "Zusätzlicher Bettlaken Wechsel', die alle N Tage durchgeführt werden soll;
  • Legen Sie eine Leistung fest (oder bearbeiten Sie eine vorhandene) und wählen Sie den obigen Plan darin aus (gehen Sie zu "Sonstiges" - "Einstellungen" - "Leistungen" - Bildschirm "Erstellen / Bearbeiten" der Leistung - "Housekeeping Vorlage");
  • Wenn Sie über Raten verfügen, die ein zusätzliches Bett enthalten, fügen Sie diese Leistungen den Arrangements hinzu, die ein zusätzliches Bett enthalten. Wenn Sie keine Arrangements verwenden, fügen Sie den Housekeeping Plan zur Zimmergebühr der Rate hinzu, einschließlich eines zusätzlichen Bettes. (Im Buchungsfolio müssen Sie neben den Zimmergebühren auf "Bearbeiten" klicken und den gewünschten Plan im Feld "Housekeeping Vorlage" auswählen.
  • Erstellen Sie eine Buchung mit dieser Rate und berechnen Sie den zusätzlichen Service.
  • Sie können den Housekeeping-Forecast verwenden, um zu überprüfen, ob die oben genannten Aktivitäten für die Anreise und den Rest der Tage des Aufenthalts entsprechend angezeigt werden;

Housekeeping Aufgabenverwaltung

So bilden definierte Aktivitäten, Pläne, Buchungsspezifikationen sowie Arrangements, Leistungen und Raten die eigentlichen Aufgaben für jedes Datum. Eine Housekeeping Aufgabe ist eine bestimmte Aufgabe, die definiert, wann, wo und von wem bestimmte Aktivitäten ausgeführt werden sollen. Die abgeschlossenen Aufgaben der letzten Tage werden als Archiv gespeichert (weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Aufgabenarchiv weiter unten).


Die Verwaltung der Housekeeping Aufgaben für ein Datum führt die folgenden Schritte aus:

  • Erstellung von Aufgaben für das angegebene Datum
  • Aufgaben Priorisierung
  • Aufgabenzuweisung unter den Reinigungskräften
  • Änderung des Status jeder Aufgabe
  • Hinzufügen neuer Aufgaben für die Reinigungskräfte oder das Wartungspersonal

Erstellung von Aufgaben für das angegebene Datum

Legen Sie zu Beginn eines jeden Tages die Aufgaben für diesen Tag fest. Gehen Sie zu "Verfügbarkeiten" - "Housekeeping Aufgaben" - "Generieren". Sie sehen, wie viele Aufgaben erstellt werden. Bestätigen.


Aufgaben werden als "Nicht zugewiesen" erstellt, d.h. es ist nicht festgelegt, wer eine bestimmte Aufgabe ausführen soll. Bitte beachten Sie, dass für die Anreisen, wenn Sie Aufgaben für die Anreise festgelegt haben, Zimmer zugeteilt werden müssen, da in der Regel jede Aufgabe mit einem Zimmer verknüpft werden muss. Nur dann können Sie die Informationen zu den buchungsbezogenen Aufgaben anzeigen.


Aufgaben Priorisierung

Jede Aufgabe hat eine bestimmte Priorität. Sie kann automatisch oder manuell ermittelt werden. Die Aufgabenprioritätsstufe wirkt sich auf die Anordnung der Aufgaben in den Berichten für die Reinigungskräfte (Housekeeping Aufgaben) aus, damit diese über die Aufgaben mit der höchsten Priorität informiert werden. Bei den automatisch erstellten Aufgaben wird die Priorität basierend darauf festgelegt, ob eine frühe Anreise oder eine späte Abreise vorliegt. Frühe Anreise und späte Abreise wurden als neue Optionen für Buchungen hinzugefügt. Wenn Sie eine frühe Anreise haben, haben die Housekeeping Aufgaben eine hohe Priorität. Eine späte Abreise senkt die Prioritätsstufe der Housekeeping Aufgaben, und der Rest der Aufgaben erhält eine normale Prioritätsstufe. Sie können die Priorität jeder Aufgabe ändern, indem Sie den Stern-Button daneben verwenden und so oft daraufklicken, bis Sie die gewünschte Prioritätsstufe erreicht haben.

Aufgabenzuweisung unter den Reinigungskräften

Die Zuweisung kann manuell oder automatisch erfolgen. Um die Aufgaben automatisch zuzuweisen, gehen Sie zu "Verfügbarkeiten" - "Housekeeping Aufgaben" - "Automatische Zuweisung". Das System schlägt die erforderliche Anzahl von Reinigungskräften für die Aufgaben vor (basierend auf der Summe der Credits). Sie können wählen, unter wie vielen Reinigungskräften die Aufgaben verteilt werden sollen. Das System verwendet die von Ihnen angegebene Reinigungskraftnummer, um die Aufgaben zu verteilen und eine Liste der Aufgaben für jede dieser Reinigungskräfte zu erstellen. Das System weist jeder Liste außerdem eine fortlaufende Nummer zu: 1, 2, 3 usw.


Housekeeping Aufgaben automatische Zuweisung. Es gibt zwei Algorithmen, die bestimmen, wie die Aufgaben zwischen den Haushältern verteilt werden.

  • Auf dem Bildschirm für die automatisierte Aufgabenverteilung (nachdem Sie auf die Schaltfläche "automatisch zuweisen" geklickt haben) unter den Reinigungskräften, können Sie den zu verwendenden Algorithmus auswählen: Optimale oder Stabile Reihenfolge.
  • Optimale Reihenfolge: Dies ist ein Algorithmus, mit dem Sie die gleichmäßige Verteilung der Aufgaben unter den Reinigungskräften nutzen können. Manchmal erhalten sie jedoch Aufgaben in verschiedenen Housekeeping Sektoren (weitere Informationen zu den Housekeeping Sektoren finden Sie am Ende des Artikels).
  • Stabile Reihenfolge: Dies ist ein älterer Algorithmus, der die Reihenfolge der Housekeeping Sektoren priorisiert. Manchmal werden Reinigungskräfte jedoch nicht gleichermaßen Aufgaben zugewiesen.
  • Testen Sie beide Verteilungsmethoden und wählen Sie die für Sie am besten geeignete aus.
  • Sie können auswählen, welche der Methoden die Standardmethode entsprechen soll, indem Sie zu "Sonstiges" - "Einstellungen" - "Housekeeping Credits" - Feld "Zuweisungsalgorithmus für Housekeeping-Aufgaben" wechseln.


Hier finden Sie weitere Informationen zur Funktionsweise der automatisierten Aufgabenverteilung:

  • Die nicht zugewiesenen Aufgaben werden nach der von Ihnen festgelegten Zimmersortierreihenfolge nach Zimmernummer sortiert. Wenn den Zimmern Housekeepingsektoren zugewiesen sind, werden die Aufgaben nach Sektoren verteilt.
  • Bei der Verteilung der Aufgaben zielt das System darauf ab, die Arbeitslast gleichmäßig auf die angegebene Anzahl von Reinigungskräften zu verteilen und dabei die festgelegte Anzahl von Credits zu berücksichtigen.
  • Wenn es mehr als eine Aufgabe für ein Zimmer gibt, werden alle diese Aufgaben an ein und dieselbe Reinigungskraft vergeben.
  • Die für eine Reinigungskraft ausgewählten Zimmer werden nach der festgelegten Zimmerreihenfolge zugewiesen, damit sie möglichst nahe beieinander liegen. Je nach Hotelauslastung können sich die Aufgaben jedoch auf mehreren aufeinander folgenden Etagen befinden. Wenn Sie möchten, können Sie für jede der bereits nummerierten Listen einen Namen (Reinigungskraft) angeben. Klicken Sie auf den Button neben der Nummer und geben Sie einen Namen ein oder wählen Sie einen der bereits vorhandenen Namen aus, indem Sie die ersten Buchstaben dieses Namens eingeben. Verwenden Sie diese Funktion, um auch alle Aufgaben von einer Reinigungskraft auf eine andere zu übertragen. Sie können problemlos Aufgaben zwischen Reinigungskräften übertragen. Wählen Sie einfach eine oder mehrere Aufgaben aus und klicken Sie im Seitenbereich auf den Button "Person". Geben Sie den Namen ein oder wählen Sie einen aus der Liste aus. Auf die gleiche Weise können Sie Aufgaben manuell auf die Reinigungskräfte verteilen. Die Aufgabenverwaltung ermöglicht das schnelle Filtern und Drucken der Aufgaben einer Reinigungskraft. Wählen Sie einfach den Namen (oder die Nummer) der Reinigungskraft aus dem Bedienfeld. Klicken Sie auf "Alle", um alle Reinigungskräfte anzuzeigen.

Änderung des Status jeder Aufgabe und der Verknüpfung mit dem Zimmerstatus

Der endgültige Zimmerstatus, der im Zimmerkalender oder in anderen Berichten angezeigt wird, wird auf der Grundlage der Aufgabenstatus für dieses Zimmer festgelegt. Wenn der Aufgabenstatus "nicht-gereinigt" ist, lautet der Zimmerstatus auch "nicht-gereinigt". Wenn die Aufgabe abgeschlossen ist, lautet der Zimmerstatus "gereinigt". Wenn Sie ein Zimmer mit unterschiedlichen Aufgabenstatus haben, wird der Zimmerstatus zum niedrigsten (nicht-gereinigt). Die anderen Aufgabenstatus sind: "wird gereinigt" - Die Aufgabe wird gerade ausgeführt. "kontrollieren" - Die Aufgabe muss von einem leitenden Mitarbeiter kontrolliert werden, um abgeschlossen zu werden. Im Folgenden wird ein zusätzlicher Status erläutert.

Aufgaben, die nicht mit einem Zimmerstatus verknüpft sind

Wenn Sie eine Aufgabe haben, die Ihrer Meinung nach den Zimmerstatus nicht beeinflussen sollte (d.h. das Einchecken des Gastes in dieses Zimmer nicht verhindern sollte), wählen Sie als Status "Aufgabe" aus. Auf diese Weise führt diese Aufgabe nicht dazu, dass das Zimmer den Status "nicht-gereinigt" hat, sondern wird in der Aufgabenliste angezeigt. Sie können solche Aufgaben verwenden, wenn kleinere Wartungsprobleme auftreten, z.B. "Batteriewechsel einer Fernbedienung" oder Anfragen Ihrer Gäste nach zusätzlichen Kissen oder Decken. Diese Aufgaben ersetzen das alte Housekeeping Warnungsfeld und bewahren deren Funktionalität.

Aufgabenarchiv

Über den Bericht "Housekeeping Aufgabenarchiv" können Sie die Liste der abgeschlossenen Aufgaben für einen bestimmten Zeitraum überprüfen. Mit den Filtern für Zimmer oder Reinigungskraft können Sie beispielsweise problemlos alle Reinigungskräfte verfolgen, die einen bestimmtes Zimmer betreten haben. Auf den Bericht kann zugegriffen werden, indem Sie zu "Sonstiges" - "Berichte" - "Housekeeping Aufgaben" gehen.

Housekeeping Bericht

Mit dem Housekeeping-Bericht können Sie den Housekeeping-Status und die Aufgaben Ihrer Zimmer überprüfen und aktualisieren. Auf den Housekeeping-Bericht kann über "Verfügbarkeiten" - "Housekeeping-Bericht" zugegriffen werden. Wenn Sie Housekeeping V2 verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie auf den Button "Neue Version" klicken, da sonst möglicherweise Unstimmigkeiten in den Ergebnissen auftreten.

Housekeeping Live Monitor

Der Housekeeping Live Monitor wird verwendet, um die Aufgaben und Housekeeping-Notizen der Zimmer in Echtzeit zu verfolgen. Der Monitor bietet die Möglichkeit, Sie mit einem Ton zu benachrichtigen, wenn wir ein Update für eines der Zimmer erhalten. Zusätzlich gibt es eine Farbcodierung, mit der Sie alle Änderungen verfolgen können.


Durch Klicken auf einem bestimmten Zimmer können Sie Änderungen an den Aufgaben vornehmen oder diese als erledigt festlegen. Der Monitor befindet sich im Menü Verfügbarkeiten -> Housekeeping Live Monitor.

Fundsachen

Diese Option wird verwendet, um gefundenes und verlorenes Eigentum von Gästen zu registrieren. Sie können dem Register verschiedene Informationen über das gefundene oder verlorene Eigentum hinzufügen, einschließlich eines Fotos davon. Suchen Sie nach einem benutzerdefinierten Text oder den Zeitraum des Verlusts/Fundes solch eines Eigentums. Um das Modul zu verwenden, gehen Sie zu "Sonstiges" - "Fundsachen".