Wie Sie eine Rate erstellen


Zunächst müssen Sie einen Ratenplan festlegen, um die wichtigsten Ratenparameter zu definieren. Die Rolle von Ratenplänen besteht darin, eine Art Ordner zu sein:


  1. Gehen Sie zu "Sonstiges" - "Einstellungen" - "Raten";
  2. Klicken Sie auf "Hinzufügen";
  3. Geben Sie den Namen des Ratenplans an;
  4. Stellen Sie die Währung ein;
  5. Wenn die Rate unterschiedliche Preise für Wochenenden enthalten soll, wählen Sie diese Tage hier aus. Weitere Informationen zu den Wochenendpreisen finden Sie unten bei "Saisons".
  6. Klicken Sie auf "Weiter"


Setzen Sie nun eine Standardrate auf. Diese Rate ist der Preis einer bestimmten Kombination aus Zimmerkategorie und Anzahl der Gäste. Verwenden Sie die Raten, um die Belastungen der Zimmergebühren zu automatisieren, die Preise für Ihre Website sowie für Online-Reiseveranstalter festzulegen. So funktioniert es:


  • Klicken Sie auf "Neue Rate";
  • Selektieren Sie "Standardrate";
  • Wählen Sie die Zimmerkategorie/ das Zimmer aus, wo die Rate angewendet werden soll;
  • Geben Sie einen Namen ein – in der Regel wird die Gästeanzahl, für die der Preis gelten soll, beschrieben (z.B. 2 E(rwachsene) + 1 K(ind); 
  • Währung - wählen Sie die zutreffende Währung für die Rate aus (diese kann von der Währung des eigentlichen Ratenplans abweichen);
  • Leistungen - wählen Sie die Leistung aus die für Logisumsätze/ Zimmergebühren verwendet werden soll;
  • Arrangement - falls erforderlich, wählen Sie das Ratenarrangement aus;
  • Wählen Sie den "Kurtaxe" Modus aus, falls die Kurtaxe automatisch belastet werden sollen. 


Überprüfen Sie, wie die Kurtaxe in einer Buchung angewendet wird und welche verschiedenen Arten der Kurtaxe gelten: Buchung - Rate und Kurtaxe

Die folgenden Optionen stehen zur Verfügung:


  • Keine Kurtaxe: Es werden keine Kurtaxe automatisch auf das Folio der Buchung erhoben.
  • Extra, separate Belastung: Die Kurtaxe wird zusätzlich zum Preis im Folio der Buchung als Aufpreis hinzugefügt
  • Inbegriffen, separate Belastung: Die Kurtaxe wird vom Preis abgezogen und im Folio der Buchung als Aufpreis ausgewiesen
  • Inbegriffen, konsolidierte Belastung: Die Kurtaxe wird als Teil des Ratenpreises berechnet, jedoch nicht als separate Gebühr im Folio ausgewiesen. Stattdessen wird es als Verdeutlichung im Folioausdruck angezeigt:



Da es sich hierbei nicht um eine tatsächliche Belastung handelt, wird sie nur im Bericht "Belastungsmodifikator" nachverfolgt.

  • Wenn die Raten "Verpflegung" beinhaltet, kreuzen Sie diese ebenfalls an.
  • Marketing-Quelle/Kanal/Segment: Verwenden Sie diese Option, um auszuwählen, welche Marketing-Segmentierungselemente auf die Buchung angewendet werden sollen.
  • Tags: Verwenden Sie sie, um eine Gruppe von Raten leichter zu finden und zu bearbeiten. Mehr erfahren.
  • Wiederholen Sie diese Schritte für alle Raten, die Sie benötigen.



Verwenden Sie dann die Option Saison, um Standardpreise und -restriktionen für den Zeitraum vom Startdatum der Saison bis zum Startdatum der nächsten Saison festzulegen. So legen Sie ein Startdatum für die Saison fest:


Wie Sie Tage und Saisons bearbeiten

  • Doppelklicken Sie auf eine blaue Zelle in der Preistabelle und geben Sie den Preis und die Restriktion ein. ODER
  • Wählen Sie eine weiße Zelle für ein "Startdatum" der Saison aus und klicken im Anschluss oben auf den Button "Saison".

Zusätzlich zum Saisonpreis können Sie einen Preis für die zweite Saison festlegen, der beispielsweise nur am Wochenende verwendet werden soll. Dazu müssen Wochenendtage festgelegt sein. Dies erfolgt entweder mit der Erstellung des Ratenplans oder Sie können sie später durch Bearbeiten des Plans hinzufügen.


Wochenendpreis einrichten:

  • Doppelklicken Sie auf eine blaue oder weiße Zelle, um ein Startdatum für die Saison festzulegen. Um einen Wochenendpreis festzulegen, müssen sowohl die Saison- als auch die Wochenendpreisfelder ausgefüllt sein.
  • Geben Sie die Saison- und Wochenendpreise ein.
  • Klicken Sie auf "Neu"


Verwenden Sie die Zelle "Tag", um den Standard-Saisonpreis oder die durch eine "Saison" festgelegten Restriktionen zu überschreiben.


Um einen einzelnen Tag festzulegen:

  • Klicken Sie auf eine orangene Zelle. ODER
  • Wählen Sie eine weiße Zelle aus und klicken im Anschluss auf den Button "Tag(e)".


Um mehrere Tage gleichzeitig festzulegen:

  • Ziehen Sie mit der Maus über mehrere weißen Zellen, um einen Zeitraum auszuwählen. ODER
  • Halten Sie die Taste 'Strg' / 'Befehlstaste' gedrückt, während Sie selektieren oder ziehen, um noch mehr Daten / Zeiträume (weiße Zellen) auszuwählen. ODER
  • Verfügbarkeitszellen auswählen/ziehen (verfügbare Zimmertabelle). Auf diese Weise wählen Sie in allen Raten für diese Zimmerkategorie einen bestimmten Zeitraum aus.
  • Klicken Sie auf den Button "Tag(e)" um den Preis zu ändern oder Restriktionen festzulegen.


Um einen festgelegten Tagespreis/ eine festgelegte Restriktion zu entfernen:

  • Wählen Sie einzelne oder mehrere Tage aus (weiße Zellen)
  • Klicken Sie auf den kleinen geteilten Button neben "Tag(e)" und wählen Sie "Preise/Restriktionen für die ausgewählten Tage löschen".
  • Wählen Sie aus, was entfernt werden soll.
  • Speichern